"Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß was ich leide!"

Dieses Zitat von Goethe gibt es auch in einer abgewandelten Form, die besser zu mir passt:

"Nur wer die Arbeit kennt, weiß was ich meide!"


Ein Lob dem Müßiggang!